Hultafors Group akquiriert Puvab AB und stärkt das Angebot in Schutzbekleidung

Hultafors Group, ein Geschäftsbereich im Investment AB Latour, hat Puvab AB von der Vestitus Holding AB erworben. Die Akquisition ist Teil der Wachstumsstrategie für die Hultafors Group und wird das Arbeitsbekleidungsgeschäft des Unternehmens im Bereich der Schutzbekleidung weiter stärken.

Puvab ist ein schwedisches Unternehmen im Bereich der Schutzkleidung in Borås gegründet im Jahr 1989. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Schutzkleidung für das Energie- und Versorgungsgeschäft aber auch auf schwer entflammbare Kleidung für andere Branchen. Puvab entwickelt und produziert funktionale und zertifizierte hochwertige Kleidungsstücke mit innovativem Design und Funktionalität für Arbeiten unter anspruchsvollen Bedingungen. Im Jahr 2013 etablierte Puvab auch die Marke Eripio Wear, die sich an Krankenwagen- und Rettungspersonal richtet. Puvab hat einen Jahresumsatz von 42 Mio. SEK und beschäftigt 49 Mitarbeiter.

"Produkte zu liefern, die unseren Endkunden eine höhere Produktivität und Sicherheit bieten, ist ein Kernziel der Hultafors Group Strategie. Mit Puvab und seinen führenden Produkten ergänzen wir unser Portfolio und unser Angebot in der Schutzkleidung. Damit können wir unseren bestehenden Kunden mehr Qualität und eine größere Auswahl bieten", sagt Ole Kristian Jødahl, Vorstandsvorsitzender der Hultafors Group AB.

"Puvab hatte im Jahr 2016 ein gesundes Wachstum und die Aussichten für die Zukunft sind sehr positiv. Der Beitritt zur Hultafors Group wird Puvab eine noch bessere Positionierung vor allem auf dem internationalen Markt verschaffen", sagt Gustav Örn, Inhaber der Vestitus Holding AB.

Göteborg, 8. März 2017

Investment AB Latour (publ)
Jan Svensson, CEO

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Jan Svensson, Präsident und CEO, Investment AB Latour, +46 705 77 16 40
Ole Kristian Jødahl, Vorstandsvorsitzender der Hultafors Gruppe, +47 900 88 305
Teresa Enander, Leiterin der Strategie und M & A, Hultafors Group AB, +46 739 17 86 91